WARSTEINER / DAS BIER
 

Die Warsteiner Brauerei wurde 1753 gegründet und zählt heute zu den größten Privatbrauereien Deutschlands. Ihr Flaggschiff ist die Marke WARSTEINER Premium Verum, eine der führenden deutschen Pilsmarken von höchster Qualität. Ebenso erfolgreich ist WARSTEINER im Ausland: in mehr als 60 Ländern der Welt wird die Marke heute angeboten. Das Exportgeschäft der Warsteiner Brauerei beruht auf eigenen Vertriebsorganisationen im Ausland und Kooperationen mit internationalen Partnerbrauereien wie SAB Miller, Carlsberg oder Mahou San Miguel. In einigen Ländern wird WARSTEINER auch in Lizenz hergestellt.

Die Warsteiner Brauerei hat ihren Sitz im westfälischen Sauerland und befindet sich in Familieneigentum. Heute wird das Unternehmen in  9. Generation von Catharina Cramer geführt. Die Geschichte des beispiellosen Aufstiegs vom ehemaligen Regionalbier zur internationalen Premium-Marke vereint die Begriffe Tradition und Innovation, die bis heute sowohl für das Unternehmen als auch die Marke stehen.

Durch kontinuierliche Investitionen in die Logistik und Technik ist es der Warsteiner Brauerei gelungen, den Einsatz von Energie, Wasser und Rohstoffen Jahr für Jahr zurückzuführen und die Co2-Emmissionen des Unternehmens nachhaltig zu senken. Ein eigener Eisenbahngleisanschluss mit Container-Terminal, ein 2,3 Megawatt leistungsstarkes Blockheizkraftwerk und die Warsteiner Brauakademie für Forschung und Entwicklung stehen stellvertretend für eine Vielzahl von Maßnahmen zur Effizienzsteigerung und Reduzierung der Umweltbelastungen des Unternehmen. Im Sommer 2012 wurde das Energiemanagement von Warsteiner als erster Brauerei Deutschlands nach DIN EN ISO 50001 zertifiziert.

Im Besucherzentrum „Warsteiner Welt“ am Naturschutzgebiet Arnsberger Wald gelegen, lernen die Gäste der Brauerei das gesamte Produktportfolio des Unternehmens kennen. Neben WARSTEINER Premium Verum werden Warsteiner Alkoholfrei isotonisch, die drei 100% natürlichen Radler Warsteiner Zitrone, Grapefruit und Warsteiner Radler Alkoholfrei sowie die Biermixgetränke Warsteiner Lemon und Warsteiner Cola angeboten. Seit Anfang 2013 wird in Warstein auch das doppelt gehopfte Warsteiner Herb gebraut, die natürlich-herbe Alternative zum Klassiker Warsteiner Premium Verum.

Im Besucherzentrum befindet sich auch ein kleines Museum zur Wirtschaftsgeschichte der Brauerei und Design-Geschichte der Marke WARSTEINER. In einem Multimedia-Theater mit 360 Grad Drehbühne erfahren die Besucher alles Wissenswerte über die Herstellung des Biers aus Warstein. Anschließend geht es per Besucherbahn durch die Produktionsstätten und Lagerhallen der gläsernen Brauerei. Rund 50 000 Menschen besuchen jedes Jahr die „Warsteiner Welt“, um von der Faszination dieser Marke mehr zu erfahren.